Mittwoch, 24. Februar 2016

Ostumfahrung: Noch keine Entscheidung gefallen?

Ein erfreulicher Blick in die Niederösterreichischen Nachrichten: Hatte es bis vor kurzem noch geheißen, die Ostumfahrung wird und muss kommen, da fährt die Eisenbahn drüber, so klingt es jetzt aus dem Mund eines relativ hochrangigen ÖVP-Politikers plötzlich ganz anders:

"Aber Philipp Gruber, Klubobmann der ÖVP im Gemeinderat und stellvertretender Klubdirektor der ÖVP Niederösterreich, versichert: Es sei noch keine Entscheidung gefallen, ob die Straße tatsächlich gebaut werde." 

Wenn das so richtig zitiert wurde, dann besteht zumindest ein kleiner Anlass zur Hoffnung.



Donnerstag, 4. Februar 2016

Tu es: Was jede und jeder einzelne tun kann!

Es gibt viele Wege, um sich in die Diskussion einzubringen, die eigene Sichtweise darzustellen, eigene Vorschläge zu bringen, Forderungen zu stellen, Kritik zu üben, mehr Sachlichkeit und Fakten einzufordern oder (alternative) Lösungen einzufordern.

Nutzen Sie diese:


  • Schließen Sie sich unserer Aktivistengruppe an - Nächstes Treffen: Dienstag, 22. August, um 18 Uhr
Allgemeine Tipps:
  • bleiben Sie sachlich und höflich
  • fassen Sie sich möglichst kurz
  • bitten Sie um Antwort auf Ihr Schreiben
  • falls Sie keine Antwort erhalten, fassen Sie nochmals nach